Das RedaktionsAtelier - Texte, Fotos und Musik
Das RedaktionsAtelier - Texte, Fotos und Musik

Der Musiker

 

Bereits im Alter von vier Jahren erhielt ich Klavierunterricht in überwiegend klassischer Musik. Ich habe es gehasst, jeden Tag üben zu müssen, während meine Freunde draußen spielen durften. Mit 12 oder 13 schmiss ich den Unterricht. Erst im freien Spielen entdeckte ich die Liebe zum Instrument und zur selbstgemachten Musik neu. 1994 professionalisierte ich meine Auftritte.

Mein Motto:

An die Tasten und los!

 

Bereits während meines Jurastudiums trat ich als Barpianist auf. Es folgten Solokonzerte und Engagements als Unterhaltungsmusiker auf Kunst-Vernissagen, in Bars, Cafés und Restaurants. Dank meiner eigenen improvisierten Kompositionen sind meine Auftritte stets Unikate.

 

Bühnen gibt es überall

 

Mein kuriosester Auftritt: 2016 am Klavier im Freibad in Heinsberg während der Warmbadenacht, viereinhalb Stunden Nonstop. Erst ein Gewitter beendete die Veranstaltung.

Handpan und Klavier

 

Im Laufe der Zeit probierte ich einige Instrumente aus. Meine Favoristen sind jedoch Klavier und Handpan, auch live auf der Bühne.

 

Meine Musik ist für den Moment! Ich spiele weder vom Blatt noch fremde Stücke. Meine Kompositionen entstehen während des Spielens. Ich brauche keine Noten, Vorbereitungen oder Titelfolgen. Jeder Auftritt ist ein Unikat. Ich habe kein zeitlich begrenztes Repertoire. Ich kann mehrere Stunden am Stück spielen, ohne mich zu wiederholen. Das ist besonders spannend bei Events mit offenem Ende. Neben Klavier spiele ich auch Djembe, Hapidrum und vor allem Handpan.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 Der Pressewessel - Texte, Fotos und Musik

Anrufen

E-Mail